Pilsschaumsuppe mit Zucchini

 

600 g Zucchini,1 Zwiebel, feingewürfelt 500 ml Pils, 50 g Mehl, Butter, 600 ml Brühe, 200 ml Sahne, Muskat, Salz, Pfeffer, Öl, rosa Pfeffer


200 g Zuccini in feine Streifen schneiden und salzen. Restliche Zucchini würfeln. Mehl in Butter anschwitzen, Zucchini zugeben und Zwiebel zugeben.. Etwas mitdünsten und mit Bier und Brühe ablöschen. 30 Minuten köcheln. Zucchinistreifen trockentupfen. Öl erhitzen. Zucchinistreifen in Mehl wenden, und im Öl fritieren. Abtropfen lassen. Suppe pürieren und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.Rosa Pfeffer zerdrücken und zugeben. Sahne und 50 g Butter zugeben und die Suppe nochmals aufschäumen. In Teller geben und die fritierten Zucchini darüberstreuen.




Möhrencremesuppe


900 gr Möhren, 50 gr Schalotten, 1 Unbeh. Orange,
Estragon, 80 gr Butter, 50 gr Mehl, 1200 ml Brühe,
2 B. Sahne, 150 ml Orangensaft, Salz, Pfeffer, Zucker


Möhren und Schalotten fein würfeln, von 1 Orange die Schale dünn
Abschälen und in feine Streifen schneiden, 1 Min. Blanchieren und
Abschrecken. Beide Orangen schälen und die Filets herausschneiden.
Die Schalotten in der Butter andünsten, mit Mehl bestäuben und anschwitzen.
Sahne und Brühe angiessen und glattrühren. 20 min köcheln lassen.
Die Suppe pürieren und durch ein Sieb drücken, nochmals 10 min garen. Orangen, O-Saft und Estragon zufügen. Mit Salz, pfeffer und Zucker
abschmecken.

Tomaten-Orangensuppe


8 Lauchzwiebeln, Olivenöl, 1000 gr Dosentomaten, 250 gr Butter, je 400 ml Brühe und Sahne, 800 ml Orangensaft, Estragonessig, Salz, Pfeffer, Zucker, 30 gr Ingwer, 5 Knoblauchzehen, 4 Orangen, Toastbrot


Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Etwas Grün zum garnieren beiseite legen. Die restlichen Ringe, sowie 4 durchgepresste Knoblauchzehen und feingehackten Ingwer  in Olivenöl andünsten.
Tomaten mit Tomatensaft sowie 100 gr Butter dazugeben. 15 min. Köcheln lassen. 150 gr Butter dazugeben und alles pürieren. Dann durch ein Sieb streichen. Brühe, Sahne und Orangensaft dazugeben. Aufkochen, mit etwas Essig, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Toastbrot würfeln, mit der durchgepressten Knoblauchzehe in Olivenöl goldbraun braten. Orangen filetieren, auf Teller verteilen, Suppe darüber geben mit Lauchzwiebelgrün und Toastbrot bestreuen.


Steinpilzsuppe


50 gr getr. Steinpilze, Öl, 400 gr Champignons, 2 Zwiebeln, 5 Knoblauchzehen, Muskat, 2 l Brühe, 1 Bd. Petersilie, 120 gr Butter, 7 El Mehl, Salz, Pfeffer, 150 gr Creme Fraiche


Steinpilze mit kochendem Wasser übergießen und 20 min quellen lassen. Champignons in Öl schmoren bis sie dunkel werden.  Gehackte Zwiebel und durchgepressten Knoblauch zugeben und mitdünsten. Muskat und gehackte Petersilie zugeben. Steinpilze abspülen. Das Pilzwasser durch ein Tuch seihen. Mit den Steinpilzen in die Pfanne geben. 1/2 l Brühe zugeben und alles pürieren. Mit der Butter und dem Mehl eine goldgelbe Mehlschwitze bereiten. Restliche Brühe nach und nach zugeben. Den Pfanneninhalt zugeben, aufkochen und 20 min köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in Teller geben und mit gehackter Petersilie und einem Löffel Creme Fraiche garnieren.


Kartoffel-Fischsuppe


400 g Goldbarschfilet, 20 g getrocknete Morcheln, 250 ml Wasser, 500 g Kartoffeln, gewürfelt, 1000 ml Fischfond, 1 Stiel Staudensellerie, gewürfelt, 1 Zweig Thymian, 2 lorbeerblätter, 2 gewürfelte Zwiebeln, 3 El gehackte Petersilie, Butter


Morcheln in heißem Wasser 30 Minuten einweichen. Zwiebeln in der Butter andünsten. Kartoffeln und Sellerie zugeben und mitdünsten.
Morcheln, Lorbeer und Thymian zugeben. Mit dem fischfond ablöschen. Solange köcheln lassen bis die Kartoffeln gar s. Fischfilet waschen, trockentupfen und in Mundgerechte Stücke schneiden, und zur Suppe geben.
5 Minuten ziehen lassen.
Die Suppe in Teller geben und mit der Petersilie bestreuen.

Tomatensuppe